“Ansicht“ (“View”)- Schaltfläche „Massiv“ („solid“)

Aus Amann Girrbach
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der Registerkarte „Ansicht“(“View”) wird die Schaltfläche “Massiv” (“solid”) verwendet, um die Detailschärfe der Knochendarstellung mit den Dicom-Daten zu erhöhen.

Die Schaltfläche “Massiv”(“solid”) weist einen Schieberegler und eine Registerkarte „Optionen“ („options“) auf.

Datei:Solid 2a.png


“Rauschunterdrückungsschwelle” (“Noise threshold”) (1) Dieser Schieberegler ermöglicht es, den Grad sichtbarer Dichte oder des digitalen Bildrauschens zu regulieren.

Im „Massiv Optionen” („solid"-Pulldown-Menü) (2) gibt es drei Parameter:

“Dichte hervorheben”(("Highlight density"))(A) Zur Hervorhebung der Dichte der Daten in Rot. Wertebereich 0 bis 1

“Unschärfe hervorheben” (“Highlight fuzziness”) (B) Zur Hervorhebung von Weichgewebe.

“Halb-Transparenz anwenden”("Use half-transparency") (C): Kontrollkästchen zum Umschalten zwischen Oberflächen aus “Massiv”(„solid“)-Daten und Hinzufügen/Entfernen von Gitter- oder Modelldaten. Siehe Dicom-Registerkarten Ansicht und Oberflächenerzeugung)