M-Part Glätten und verwischen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Amann Girrbach
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(5 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 3: Zeile 3:
  
 
<br>
 
<br>
==Edit wax, Smudge==
+
mit diesem Werkzeug können die bereits erzeugten Wachsanteile geglättet werden.
 +
==Ab/Auftragen==
 
<br/>
 
<br/>
 
[[File:Mpart_Smooth_Smudge_smudgebar.png|900px]]
 
[[File:Mpart_Smooth_Smudge_smudgebar.png|900px]]
*Smooth '''[1]'''
+
*'''Glätten [1]'''- startet den Glätten-Modus
*Smudge '''[2]'''
+
*'''Wischen [2]'''- startet den Wischen- Modus. (in diesem Beispiel bereits aktiv)
*Tool Size '''[3]'''
+
*'''Größe [3]'''- steuert die Werkzeuggröße und somit den Bereich in dem Material verwischt wird.
*Wax Hardness '''[4]'''
+
*'''Wachshärte [4]'''- Die Wachshärte definiert die Intensität des Werkzeugs. Hartes Wachs lässt sich schwieriger/langsammer bearbeiten als weiches.
*Area of Influence '''[5]'''
+
*'''Einflussbereich [5]'''- definiert den Wirkungsbereich des Werkzeug
 
<br/>
 
<br/>
==Edit Wax, Smooth==
+
 
 +
==Glätten==
 
<br/>
 
<br/>
 
[[File:Mpart_Smooth_Smudge_smoothbar.png|900px]]
 
[[File:Mpart_Smooth_Smudge_smoothbar.png|900px]]
 
<br/>
 
<br/>
*Tool Size '''[1]'''
+
*'''Größe [1]'''- steuert die Werkzeuggröße und somit den Bereich in dem Material verwischt wird.
*Smooth Level '''[2]'''
+
*'''Glättungsstärke [2]'''- definiert die Glättungsintensität des Werkzeug
*Melt Material '''[3]'''
+
*'''Verschmelzen [3]'''- verschmilzt die Oberfläche verschiedener Konstruktionselemente.
*Flatten Material '''[4]'''
+
*'''Material ebnen [4]''' entfernt erhöhungen innerhalb des Wirkungsbereich.
*Add Material '''[5]'''
+
*'''Material auftragen [5]'''- trägt Material auf.
*Remove Material '''[6]'''
+
*'''Material entfernen[6]'''- entfernt Material.
*Blend smoothly into Mask '''[7]'''
+
*'''Überblenden Sie nahtlos [7]'''- erzeugt weichere Übergänge.
*Hide Blockout and Refractory '''[8]'''
+
*'''Ausgeblocktes Modell ausblenden[8]'''- blendet das ausgeblockte Modell.
 
<br/>
 
<br/>
 
<br/>
 
<br/>
 
{{Nav|Next: [[M-Part Zähne hinzufügen|Zähne hinzufügen]]}}
 
{{Nav|Next: [[M-Part Zähne hinzufügen|Zähne hinzufügen]]}}
 
{{Nav|Übersicht: [[Ceramill M-Part]]}} <br/>
 
{{Nav|Übersicht: [[Ceramill M-Part]]}} <br/>

Aktuelle Version vom 22. Januar 2018, 09:07 Uhr

Fahne Englisch.jpg



mit diesem Werkzeug können die bereits erzeugten Wachsanteile geglättet werden.

Ab/Auftragen


Mpart Smooth Smudge smudgebar.png

  • Glätten [1]- startet den Glätten-Modus
  • Wischen [2]- startet den Wischen- Modus. (in diesem Beispiel bereits aktiv)
  • Größe [3]- steuert die Werkzeuggröße und somit den Bereich in dem Material verwischt wird.
  • Wachshärte [4]- Die Wachshärte definiert die Intensität des Werkzeugs. Hartes Wachs lässt sich schwieriger/langsammer bearbeiten als weiches.
  • Einflussbereich [5]- definiert den Wirkungsbereich des Werkzeug


Glätten


Mpart Smooth Smudge smoothbar.png

  • Größe [1]- steuert die Werkzeuggröße und somit den Bereich in dem Material verwischt wird.
  • Glättungsstärke [2]- definiert die Glättungsintensität des Werkzeug
  • Verschmelzen [3]- verschmilzt die Oberfläche verschiedener Konstruktionselemente.
  • Material ebnen [4] entfernt erhöhungen innerhalb des Wirkungsbereich.
  • Material auftragen [5]- trägt Material auf.
  • Material entfernen[6]- entfernt Material.
  • Überblenden Sie nahtlos [7]- erzeugt weichere Übergänge.
  • Ausgeblocktes Modell ausblenden[8]- blendet das ausgeblockte Modell.



TipÜbersicht: Ceramill M-Part